Panattoni Europe errichtet neue Logistikanlage in Wunstorf

  • 22.983 qm Mietfläche wird gebaut
  • Entscheidung für den Standort Wunstorf bei Hannover
  • Fertigstellung März 2020

Panattoni Europe, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, errichtet bis März 2020 eine nutzerspezifische Halle mit 21.338 qm, 1.009 qm Büro- und Sozialflächen und 636 qm Mezzaninfläche nach individuellen Anforderungen des zukünftigen Mieters. Mit dem Neubau wird im Juni 2019 auf 50.000 qm Grundstücksfläche in Wunstorf bei Hannover begonnen.

Panattoni entwickelt für einen internationalen tier-one-supplier eine Build-to-Suit-Lösung. Diese entspricht den individuellen Anforderungen des Kunden sowie den Richtlinien für nachhaltiges Bauen entsprechend dem DGNB-Gold-Standard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen). Die Waren werden von Wunstorf aus an Automobilhersteller und Großhändler weltweit geliefert.

Fred-Markus Bohne, Managing Partner Panattoni Europe, erläutert: „Wir sind in der Entwicklung von nutzerspezifischen Logistikimmobilien versiert und mit einem erfahrenen Team gut aufgestellt. In Wunstorf haben wir nun auch die ideale Fläche für unseren Kunden gefunden“.

Das Unternehmen siedelt sich in der Adolf-Oesterheld-Straße in Wunstorf in einem etablierten Industriegebiet mit entsprechend guter Infrastruktur an. Der Neubau wird das Industriegebiet um die Grundstücksfläche von 50.000 qm erweitern. CBRE Hamburg stand im Ansiedlungsverfahren beratend zur Seite.

Außerdem wurde die Ansiedlung von der Stadt Wunstorf unterstützt. Rolf-Axel Eberhardt, Bürgermeister der Stadt, freut sich über den Zuzug: „Die Ansiedlung dieses internationalen Unternehmens erweitert unser Industriegebiet um eine neue Fläche und ein Unternehmen, das vor Ort rund ca. 70 Arbeitsplätze schafft. Wunstorf bietet Unternehmen und Arbeitnehmern gleichermaßen eine bereits gut ausgebaute Infrastruktur und unterstützt Ansiedlungen wie diese, die zur Ortsentwicklung beitragen.“